Erschienen: 31.10.2002 Abbildung von Ruckriegel / Seitz | Zwei Währungsgebiete - Zwei Geldpolitiken? | 1. Auflage | 2002 | beck-shop.de

Ruckriegel / Seitz

Zwei Währungsgebiete - Zwei Geldpolitiken?

Ein Vergleich des Eurosystems mit dem Federal Reserve System

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2002

86 S

efiport GmbH. ISBN 978-3-933165-72-5

Format (B x L): 17 x 24.7 cm

Gewicht: 184 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Banking and Finance aktuell

Produktbeschreibung

Seit der Gründung der Europäischen Währungsunion zum 1. Januar 1999 konzentriert sich das geldpolitische Augenmerk weltweit auf zwei Zentralbanken: das Eurosystem und das Federal Reserve System (Fed) in den USA. Das vorliegende Buch liefert einen umfassenden Vergleich beider Zentralbanken. Analysiert werden die institutionelle Struktur, die geldpolitische Strategie, das geldpolitische Instrumentarium, die operative Ebene (Geldmarkt) sowie die Regelungen zur Transparenz und Rechenschaftspflicht. Prof. Dr. Karlheinz Ruckriegel lehrt Volkswirtschaftslehre an der FH Nürnberg. Er war vor seiner Berufung in der Volkswirtschaftlichen Abteilung der Deutschen Bundesbank in München (vormals Landeszentralbank im Freistaat Bayern) tätig. Prof. Dr. Franz Seitz lehrt Volkswirtschaftslehre an der FH Amberg-Weiden. Vor seiner Berufung arbeitete er in der Hauptabteilung Volkswirtschaft der Deutschen Bundesbank, Abteilung Geld, Kredit und Kapitalmarkt, in Frankfurt. Er fungiert inzwischen auch als Berater (Consultant) der EZB.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...