Erschienen: 31.10.2018 Abbildung von Röthemeyer | Musterfeststellungsklage | 2019 | Spezialkommentar zu den §§ 606...

Röthemeyer

Musterfeststellungsklage

Spezialkommentar zu den §§ 606-614 ZPO

lieferbar, ca. 10 Tage

Kommentar

2019. Buch. 206 S. Softcover

Nomos. ISBN 978-3-8487-5256-0

Format (B x L): 13,1 x 20,8 cm

Gewicht: 301 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Nomos Kommentar

Produktbeschreibung

Mit dem Gesetz zur Einführung einer zivilprozessualen Musterfeststellungsklage gibt es ab dem 1.11.2018 ein neues Instrument der Anspruchsdurchsetzung. 
?
Erstmals erhalten Verbraucherschutzverbände damit die Befugnis, zugunsten betroffener Verbraucher grundsätzliche Klärungen von Rechts- und Tatsachenfragen herbeizuführen. Die anwaltliche Beratungspraxis muss den Nutzen kostenloser Kollektivklärung gegen Risiken und Nachteile gegenüber individueller Rechtsverfolgung abwägen. Die Justiz muss sich insbesondere mit der Bindungswirkung der Urteile befassen. 

Der neue Handkommentar gibt zum frühestmöglichen Zeitpunkt Antworten auf die zahlreichen Auslegungsfragen.

Schwerpunkte
  • Umfassende Einführung
  • Einzelkommentierungen der §§ 606-614 ZPO
  • Einzelkommentierungen insbesondere zu Änderungen der §§ 29c, 32c, 148 ZPO und § 204 BGB
  • Bindungswirkung des Musterfeststellungsurteils
  • Detailfragen der Verjährungshemmung
  • Haftung der klagenden Verbände und der Anwälte.
Kommentar hilft:
  • die Anmeldung zum Klageregister in das anwaltliche Beratungsportfolio aufzunehmen
  • Verjährungs- und Haftungsfragen zu berücksichtigen
  • Kooperation von Verbänden, Prozessfinanzierern und Anwälten zu prüfen
  • die Leistungsphase nach dem Musterfeststellungsurteil zu antizipieren und auszufüllen
Fachwissen aus erster Hand
Der Autor Peter Röthemeyer ist Referatsleiter im Niedersächsischen Justizministerium und hat die Entstehung des Gesetzes eng begleitet.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...