Erschienen: 31.05.2012 Abbildung von Rösler | Spiegelverkehrte Bildungswelten | 2012

Rösler

Spiegelverkehrte Bildungswelten

Zu Adalbert Stifters Nachsommer und Thomas Manns ,Zauberberg‘

lieferbar (3-5 Tage)

2012. Buch. 112 S. Softcover

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-4820-3

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 320 g

Produktbeschreibung

Der eine Roman hat einen hohen Bekanntheitsgrad, der andere weniger. Auch sonst unterscheiden sich der Nachsommer und der Zauberberg voneinander. So sehr, dass sie kaum für einen Vergleich sich eignen. Scheinbar. Denn was beide entfalten, kann man Bildungswelten nennen. Schließlich tummeln sich in beiden Romanen Pädagogen mit ihren Lebensgeschichten, stürzen sich Zöglinge in ihre Liebesgeschichten, entdecken Pädagogen ihre Streitlust, stillen Zöglinge ihren Erlebnishunger in bedenklicher Herausforderung der winterlichen Natur. Was immer auch an Episoden vorkommen mag – sie laufen so auseinander, dass sich am Ende ein spiegelverkehrtes Panoptikum der beiden Bildungswelten ergibt. Deshalb wohl führt die eine Liebesgeschichte in eine feste Beziehung und die andere in eine Traumwelt. Was durchaus bildsam sein kann: im Hinblick auf die Lebenserfahrung der Figuren und der eigenen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...