Ankündigung Erscheint vsl. Januar 2021 Abbildung von Rothstein | Kulturelle Inszenierungen von Transgender und Crossdressing | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Rothstein

Kulturelle Inszenierungen von Transgender und Crossdressing

Grenz(en)überschreitende Lektüren vom Mythos bis zur Gegenwart

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Januar 2021)

Buch. Softcover

2021

150 S

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-5088-4

Format (B x L): 14.8 x 22.5 cm

Gewicht: 243 g

Das Werk ist Teil der Reihe: GenderCodes

Produktbeschreibung

Geschlechterinszenierungen haben eine lange Geschichte, die sich sowohl in literarischen als auch in künstlerischen und medialen Umsetzungen und Verhandlungen von Transgender und Crossdressing zeigt. Vom Mythos bis zur Gegenwart umspannen die Beiträge des Sammelbandes diese Inszenierungen vom 16. bis 21. Jahrhundert auf der Grundlage aktueller Forschungsansätze aus der Geschlechterforschung und Kulturtheorie. Damit liefern sie einen innovativen Überblick, der grenzüberschreitende und transkulturelle Lektüren ermöglicht: von William Shakespeare über Don Giovanni und Virginia Woolf bis zu Gabriel Baur, der Regisseurin von »Venus Boyz« (2002).

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...