Erschienen: 31.12.2015 Abbildung von Roßler | Der Anteil der Dinge an der Gesellschaft | 1. Auflage | 2015 | 6 | beck-shop.de

Roßler

Der Anteil der Dinge an der Gesellschaft

Sozialität - Kognition - Netzwerke

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2015

284 S

transcript. ISBN 978-3-8376-3297-2

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 447 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Technik - Körper - Gesellschaft; 6

Produktbeschreibung

Wie lässt sich das Miteinander von Menschen und Dingen in Gesellschaft denken? Kann man Dinge als soziale Akteure betrachten? Gustav Roßler plädiert für eine stärkere Berücksichtigung der Dinge in der Soziologie. Er bezieht die verteilte Kognition in seine Überlegungen ein und schlägt Weiterentwicklungen zentraler Begriffe der Wissenschafts- und Technikforschung (Science and Technology Studies) vor, darunter Handlungsmacht (agency), Quasi-Objekte, Grenzobjekte, technische Objekte, epistemische Dinge, Akteurnetzwerke, heterogene Assoziationen sowie Objektinstitutionen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...