Erschienen: 11.09.2018 Abbildung von Roßbach / Martin | Lenz-Jahrbuch 24 (2017) | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Roßbach / Martin / Schulz

Lenz-Jahrbuch 24 (2017)

Literatur - Kultur - Medien 1750-1800

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2018

233 S

Röhrig Universitätsverlag. ISBN 978-3-86110-720-0

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 302 g

Produktbeschreibung

Die Lebensdaten von J. M. R. Lenz begrenzen eine entscheidende Phase der deutschen Literaturgeschichte, die mit Begriffen wie 'Empfindsamkeit', 'Sturm und Drang' oder 'Spätaufklärung' nur teilweise beschrieben ist. --- Ziel des Lenz-Jahrbuchs ist die Erforschung der Kultur- und Mediengeschichte der Literatur im 18. Jahrhundert. --- Neben mehreren Texten Lenz’ befassen sich die Beiträge des Lenz-Jahrbuchs mit Aspekten der zeitgenössischen Literaturkritik (Jakob Mauvillon) sowie der Lenz-Rezeption (bis hin zu der Kammeroper "Jacob Lenz" von Wolfgang Rihm). Darüber hinaus geht es um weitere Autoren des 18. Jahrhunderts, teils bekannter (Schiller), teils weniger bekannt (Lorenz Westenrieder). Der Schreibkalender als ein gemeinhin weniger beachtetes eigenständiges Medium wird in einem eigenen Beitrag gewürdigt. Und einen weiteren Horizont eröffnet die Beschäftigung mit Zensur und Kanonisierung in der spanischen Aufklärung.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...