Erschienen: 18.07.2017 Abbildung von Rose | Supplier Relationships to Family Firms | 1st ed. 2018 | 2017

Rose

Supplier Relationships to Family Firms

1st ed. 2018 2017. Buch. xvii, 175 S. 11 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer Gabler. ISBN 978-3-658-19047-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 263 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Familienunternehmen und KMU

Produktbeschreibung

Christoph Rose provides a broader differentiation of the perspective on family-owned companies. In contrast to several studies that merely discuss family-owned companies and non-family companies, his analysis is based on family influence, so the dominating heterogeneity of family-owned companies in practice is taken into account. The author provides an empirical database that substantiates his statements and that is the first attempt to make the conceptional FIBER model of socio-emotional wealth suggested in literature accessible to empirical analysis.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...