Erschienen: 19.06.2008 Abbildung von Romani / Thoma / Hiermaier | Mauerwerk unter Druckstoßbelastung - Tragverhalten und Berechnung mit Verstärkung durch Kohlefaserlamellen. | 2008

Romani / Thoma / Hiermaier

Mauerwerk unter Druckstoßbelastung - Tragverhalten und Berechnung mit Verstärkung durch Kohlefaserlamellen.

vergriffen, kein Nachdruck

64,20 €

inkl. Mwst.

2008. Buch. 208 S. Softcover

Fraunhofer IRB. ISBN 978-3-8167-7605-5

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Produktbeschreibung

Bei einer Druckstoßbelastung durch Sprengstoff ergibt sich für Mauerwerk aufgrund der geringen Biegezugfestigkeit ein kritischer Lastfall. Dieser erfordert, zur Vermeidung des Bauteilversagens, meist eine nachträgliche Verstärkung. In dieser Untersuchung werden zur nachträglichen Verstärkung Kohlefaserlamellen als interne Biegezugverstärkung eingesetzt und für statische Belastungen und Druckstoßbelastungen untersucht.
Für das betrachtete Verstärkungskonzept wird ein Berechnungskonzept für Druckstoßbelastungen auf Grundlage weniger, allgemein zugänglicher Eingabegrößen und der experimentellen Charakterisierung des Verbundverhaltens entwickelt. Hiermit ist eine praxisgerechte Ermittlung der Tragfähigkeit für unterschiedliche Abmessungen des Mauerwerks und der erforderlichen Anzahl an Kohlefaserlamellen für eine Druckstoßbelastung aufgrund einer Detonation von Sprengstoff im Fernfeld möglich.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...