Erschienen: 05.07.2016 Abbildung von Roger | Grund und Grenzen transnationaler Strafrechtspflege | 1. Auflage | 2016 | beck-shop.de

Roger

Grund und Grenzen transnationaler Strafrechtspflege

Eine strafprozessuale Untersuchung der Rechtshilfe unter besonderer Berücksichtigung des Prinzips gegenseitiger Anerkennung in der EU

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

1. Auflage. 2016

323 S

Duncker & Humblot GmbH. ISBN 978-3-428-14745-8

Format (B x L): 15.9 x 23.3 cm

Gewicht: 496 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Strafrechtliche Abhandlungen. Neue Folge

Produktbeschreibung

»Reason and Limits of Transnational Criminal Justice« Judicial cooperation in criminal matters constitutes a single, collaborative criminal procedure. Based on this and on »the rationale that the international division of labour in prosecuting crimes must not be to the detriment of the apprehended person« (ICTR), the rights of this individual are to be deduced directly from the criminal procedure law of the States involved. The author infers conclusions for specific procedural measures and relates them to the EU principle of mutual recognition.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...