Erschienen: 30.09.2009 Abbildung von Riedel | Im Zwiegespräch mit Nietzsche und Goethe | 2009 | Weimarische Klassik und klassi...

Riedel

Im Zwiegespräch mit Nietzsche und Goethe

Weimarische Klassik und klassische Moderne

lieferbar (3-5 Tage)

2009. Buch. IX, 250 S. Hardcover

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-150085-5

Gewicht: 535 g

Produktbeschreibung

Manfred Riedel erhellt die Linienzüge deutschen Geistes im bislang wenig vermessenen Spannungsfeld zwischen Weimarischer Klassik und klassischer Dichtung der Moderne. Er überprüft die einst vorgebrachten Argumente vom "Willen zur Macht als Kunst" und vergleicht sie mit Georges und Hofmannsthals Goethe- und Nietzsche-Verständnis. Angesichts wachsender Voreiligkeit im Aburteilen von Vergangenem und durchdrungen von der Erfahrung, "schönes Leben" sei überall erkrankt, deuten Riedels Untersuchungen die bis heute missverstandene Idee der "konservativen Revolution" für ganz Europa. Alle weiteren "Bögen" und "Abbiegungen", die den Unterschied der "klassischen Moderne" zu Neuromantik, Jugendstil, Expressionismus usf. markieren, laufen in Nietzsches Denken und Dichten zusammen und erfüllen die Rede vom "Rückschein des Geistes" mit Leben. Das Buch versteht sich als Beitrag zu einem neuen Verständnis der Einheit von deutscher und europäischer Überlieferung.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...