Detailsuche

Ribbeck

Qualitätsmanagement in Sozialunternehmen

Grundlagen - Verfahren - Praxisanforderungen
Integrierter Steuerungsansatz für qualitätsorientiertes Management
Lehrbuch/Studienliteratur 
2018. Buch. 184 S. Softcover
Walhalla Fachverlag ISBN 978-3-8029-5472-6
Format (B x L): 21 x 29,7 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Als umfassender Steuerungsansatz ist Qualitätsmanagement auch in Sozialunternehmen für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg unverzichtbar. Das einzuführende Qualitätsmanagementsystem bzw. -konzept muss dabei mit dem Leitbild und der Organisationsstrategie in Einklang gebracht werden, zentrale Qualitätsziele müssen formuliert und das Verfahren in die gesamten Organisationsabläufe integriert werden. Qualitätsmanagement ist zentrale Führungsaufgabe und geht alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an.


Das Lehrbuch Qualitätsmanagement in Sozialunternehmen hilft, diese zunächst „sperrig' anmutende Thematik zu verstehen und in den Kontext anderer Managementbereiche zu stellen. Es gibt einen systematischen Einblick in die theoretischen und methodischen Grundlagen, stellt in der Praxis relevante Qualitätsmanagementsysteme und -konzepte vor und vermittelt zentrale Anhaltspunkte zur Einführung, Integration und Steuerung eines umfassenden Qualitätsmanagementsystems.
Grundlagen des Qualitätsmanagements

  • Kontext und Bedeutung von Qualitätsmanagement in der Sozialwirtschaft
  • Gegenstandsbereich von Qualitätsmanagement
  • rechtlich-normative Rahmenbedingungen
  • methodisch-konzeptionelle Logik des Qualitätsmanagements
  • Qualitätsmodelle
  • Begleitkonzepte von Qualitätsmanagement
  • Qualitätsmethoden und -werkzeuge

Qualitätsmanagementsysteme und -konzepte

  • branchenübergreifende Qualitätsmanagementsysteme, wie DIN EN ISO, EFQM
  • branchenspezifische Qualitätsmanagementkonzepte, wie KTQ, proCumCert, Joint Commission International, GAB Verfahren
  • branchenspezifische Konzepte, wie Evaluation, Expertenstandards, Qualitätskriterienkataloge

Implementierung von Qualitätsmanagement

  • Rahmenbedingungen und Voraussetzungen, u.a. Zielsetzung und Strategie, Organisationskultur, Organisationslernen und -entwicklung
  • Vorbereitung und Entscheidungsfindung, u.a. Stakeholderanalyse, Ziel- und Entscheidungsfindung
  • Planung, Einführung, u.a. Qualitätspolitik und Strategieentwicklung, Integration in die bestehende Aufbau- und Ablauforganisation, Erstellung einer Prozesslandschaft, Entwicklung von Dokumentationsverfahren, Schulung und Training
  • Steuerung, u.a. Qualitätscontrolling, Prozesssteuerung und Führungstätigkeit.

Bestens geeignet für Studierende der Studiengänge Sozialmanagement/Sozialwirtschaft/Pflegemanagement, Beschäftigte bei Trägern der Sozialen Arbeit und der kommunalen Sozialen Dienste. Dabei kann dieses Buch als Auffrischungs- und Anpassungskurs für Leser/innen mit betriebswirtschaftlicher Ausbildung dienen oder aber als Grundlagenkurs für Leser/innen mit nicht-betriebswirtschaftlicher Vorbildung, die sich mit Managementaufgaben befassen wollen.

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
29,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bvhrkw