Erschienen: 15.07.2012 Abbildung von Rhodes | Henri Matisse | 1. Auflage | 2012 | beck-shop.de

Rhodes

Henri Matisse

Grafische Meditationen

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2012

20 S

Strzelecki Books. ISBN 978-3-942680-23-3

Format (B x L): 17 x 23.1 cm

Gewicht: 79 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Grafische Sammlung - Museum Ludwig

Produktbeschreibung

Henri Matisse: Grafische MeditationenMit einem Essay von David RhodesGrafische Sammlung / Museum Ludwig, 14Dieser Katalog feiert einige spektakuläre Schenkungen und Dauerleihgaben aus dem Spätwerk des Meisters. Tuschfederzeichnungen wie Stillleben für Max Pellequer o-der Modell im Spiegel zeigen Matisse auf dem Zenit seiner grafischen Kunst. Unbe-irrt von den Katastrophen der Zeit und seinem Krebsleiden, gelingen ihm ebenso hei-tere wie souveräne Werke. David Rhodes arbeitet in seinem brillanten Essay heraus, dass das Zeichnen für Matisse zu einem völlig eigenständigen Medium geworden ist. Der Künstler entwickelt seine Zeichnung aus den Modulationen des Strichs, aus dem Weiß des Papiers, vor allem aber aus seinem spontanen Denken und Empfinden. So scheint er denen, die ihn beim Zeichnen beobachten dürfen, wie in eine Trance versunken.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...