Erschienen: 31.07.2010 Abbildung von Röhle | Der Google-Komplex | 2010

Röhle

Der Google-Komplex

Über Macht im Zeitalter des Internets

vergriffen, kein Nachdruck

24,80 €

inkl. Mwst.

2010. Buch. 266 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-1478-7

Format (B x L): 13,5 x 22,5 cm

Gewicht: 378 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kultur- und Medientheorie

Produktbeschreibung

Meistgenutzte Suchmaschine, weltgrößter Datensammler, teuerstes Medienunternehmen - es liegt nahe, 'Google' als Supermacht zu bezeichnen. Und doch greift diese Beschreibung zu kurz.
Unter Bezug auf Michel Foucault sowie die Akteur-Netzwerk-Theorie entwickelt Theo Röhle ein präzises, relationales Verständnis von Macht, das den Blick auf die vielfältigen Interaktionen der beteiligten Akteure öffnet und ein komplexes System von Verhandlungen zutage fördert.
Eine zeitgemäße Analyse digitaler Medienmacht an der Schnittstelle von Medienwissenschaft, Informationswissenschaft und Surveillance Studies.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...