Erschienen: 24.08.2016 Abbildung von Rheinberger | Der Kupferstecher und der Philosoph | 2016

Rheinberger

Der Kupferstecher und der Philosoph

lieferbar, ca. 10 Tage

2016. Buch. 128 S. 30 s/w-Fotos. Softcover

diaphanes. ISBN 978-3-03734-621-1

Format (B x L): 12 x 18,5 cm

Gewicht: 179 g

Das Werk ist Teil der Reihe: quadro

Produktbeschreibung

Die bislang wenig beachtete, doch ungewöhnlich fruchtbare Begegnung zwischen dem Kupferstecher Albert Flocon und dem Wissenschaftsphilosophen Gaston Bachelard ist als emblematisch für die wechselseitige Beeinflussung von Philosophie und Kunst, von Geistesarbeit und Handwerk zu verstehen. Verwurzelt im Surrealismus, gingen Bachelard und Flocon regelmäßig an die Grenzen ihres jeweiligen Metiers, um zu Neuem zu gelangen. Bachelard, der einer 'wilden Vernunft' und dem Experimentellen huldigte, wählte die Gegenstände seines Denkens eben aufgrund ihrer Eigenmächtigkeit aus und betrachtete das 'schwierige' Metier des Kupferstechers und Flocons tüftelnde Arbeitsweise als sinnbildlich für seine eigene 'Philosophie am Werk', der stets die Möglichkeit des Scheiterns innewohnte.

Hans-Jörg Rheinberger gelingt eine luzide (Doppel-)Biographie und Intellektuellengeschichte – und zugleich eine faszinierend bebilderte Lektüre der Kupferstiche Albert Flocons.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...