Erschienen: 02.05.2012 Abbildung von Rezník / Velek | Adelsgeschichte als Elitenforschung | 2012 | 5

Rezník / Velek

Adelsgeschichte als Elitenforschung

lieferbar (3-5 Tage)

2012. Buch. 218 S. Softcover

Peter Lang. ISBN 978-3-89975-091-1

Format (B x L): 14,7 x 21 cm

Gewicht: 340 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zum mitteleuropäischen Adel; 5

Produktbeschreibung

Dieser Sammelband verknüpft thematische und konzeptuelle Perspektiven, die sich in den letzten Jahrzehnten einer zunehmenden Aufmerksamkeit in der Geschichtswissenschaft erfreuen, und diskutiert die Historisierung von Elitenkategorien.
Die Beiträge beziehen sich vordergründig auf die Aristokratie vom späten 18. bis zum frühen 20. Jahrhundert in Böhmen bzw. der Habsburgermonarchie. Ein vergleichender Blick führt jedoch auch über diesen Rahmen hinaus.
Dabei kommen einerseits die Themenfelder Bildung, Elitenvergesellschaftung, Soziabilität, Strategien des 'Obenbleibens' und visuelle Kultur zur Sprache, andererseits aber auch methodisch-konzeptuelle sowie historiographie- und ideologiegeschichtliche Fragen.
Entstanden ist der Band in intensiver Zusammenarbeit der beteiligten Autoren aus Deutschland, Österreich, Polen, Russland, der Slowakei und Tschechien.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...