Erschienen: 01.07.2013 Abbildung von Rettig | Spannungsvolle Mutterschaften | 2013 | Erneuern Kümmern, Anders sein,... | 21

Rettig

Spannungsvolle Mutterschaften

Erneuern Kümmern, Anders sein, Kämpfen. Mütter mit türkischen Hintergründen in Migrationsgesellschaften - Eine empirische Untersuchung in Deutschland und Australien

lieferbar (3-5 Tage)

2013. Taschenbuch. 113 S. Softcover

Schneider Verlag. ISBN 978-3-8340-1223-4

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 231 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Soziale Arbeit Aktuell; 21

Produktbeschreibung

Erneuern, Kümmern, Anders sein, Kämpfen: Dem öffentlich geführten Diskurs um migrantische Mütter als belastet und passiv setzt diese Studie die Perspektive von Müttern türkischer Hintergründe entgegen. Komplexe Sichtweisen auf alltägliche Umstände und vielfältige Handlungsstrategien in als spannungsvoll empfundenen Situationen rücken in den Fokus.
Im Mittelpunkt der Studie stehen empirische Ergebnisse aus Gruppendiskussionen, in denen Mütter Erlebtes benennen und deuten, sich positionieren, Einstellungen diskutieren und Arten und Weisen des Umgangs aushandeln. Am Beispiel Deutschlands und Australiens als Einwanderungsländer und sich hier entfaltender, normierender Diskurse um Mutterschaften wird ein Rahmen erarbeitet, in dem sich Aspekte im Leben von Frauen verorten lassen, die im Hinblick auf Belastungen relevant gemacht werden.
Dieses Buch bietet einen thematischen und analytischen Einblick in spannungsvolle Bezüge des Alltags und lädt ein zu einer Auseinandersetzung mit vielfältigen Erlebens- und Umgangsweisen, Positionierungen und Standpunkten von Müttern türkischer Hintergründe in westlichen Migrationsgesellschaften.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...