Erschienen: 31.10.2000 Abbildung von Retallack | Sachsen in Deutschland | 2000 | Politik, Kultur und Gesellscha... | 14

Retallack

Sachsen in Deutschland

Politik, Kultur und Gesellschaft 1830-1918

lieferbar (3-5 Tage)

2000. Buch. 296 S. 2 Illustrationen. Softcover

Verlag für Regionalgeschichte. ISBN 978-3-89534-322-3

Format (B x L): 16 x 24 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zur Regionalgeschichte; 14

Produktbeschreibung

Bei der regionalhistorischen Erschließung der 'Neuen Bundesländern' herrscht auch nach mehr als zehn Jahren Wiedervereinigung immer noch spürbarer Nachholbedarf. Dieses Forschungsdefizit zu verringern und dabei neue Perspektiven der Regionalgeschichte aufzuzeigen ist das Anliegen des Sammelbandes 'Sachsen in Deutschland', den der kanadische Historiker James Retallack herausgegeben hat. Als eine der am frühesten industrialisierten Regionen Mitteleuropas und als Kernland der deutschen Sozialdemokratie kommt Sachsen zudem eine über die Region selbst hinausweisende Bedeutung zu. Alles in allem bietet der Band 'Sachsen in Deutschland' eine lesenswerte und anregende Sammlung von Aufsätzen zur politischen Kultur in einer historiographisch lange vernachlässigten Region. Die hier präsentierten Forschungsergebnisse demonstrieren die methodische Fruchtbarkeit einer vergleichenden Regional- und Lokalgeschichte. Michael Schaefer (Archiv für Sozialgeschichte Online, 26.7.2001)

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...