Erschienen: 31.03.2008 Abbildung von Reidy / Riker | Coercion and the State | 2008

Reidy / Riker

Coercion and the State

2008. Buch. xi, 259 S. Bibliographien. Hardcover

Springer. ISBN 978-1-4020-6878-2

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 1230 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

A signal feature of legal and political institutions is that they exercise coercive power. The essays in this volume examine institutional coercion with the aim of trying to understand its nature, justification and limits. Included are essays that take a fresh look at perennial questions. Leading scholars from philosophy, political science and law examine these and related questions shedding new light on an apparently inescapable feature of political and legal life: Coercion.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...