Erschienen: 31.12.1999 Abbildung von Rehberg | Kirche und Macht im römischen Trecento | 1999 | Die Colonna und ihre Klientel ... | 88

Rehberg

Kirche und Macht im römischen Trecento

Die Colonna und ihre Klientel auf dem kurialen Pfründemarkt (1278-1378)

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

159,95 €

inkl. Mwst.

1999. Buch. X, 668 S. Hardcover

M. Niemeyer. ISBN 978-3-484-82088-3

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 1247 g

Produktbeschreibung

The Colonnas were among the most prominent families in medieval Rome. Between 1278 and 1348 three members of the College of Cardinals came from within their ranks, thus giving them a preeminent position at the curia, the Papal court. The author shows how such a family cardinal could make use of the prebend market to provide his relatives, the members of his household (the so-called familiares) and the further clientèle of his family with sources of income from the Church. The study also extends to cover the 30 years up to the outbreak of the schism in 1378, showing how the Colonnas contrived to offset the loss of an intermediary between themselves and the curia.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...