Erschienen: 30.11.2007 Abbildung von Reck | Eigensinn der Bilder | 2007

Reck

Eigensinn der Bilder

Bildtheorie oder Kunstphilosophie?

lieferbar (3-5 Tage)

2007. Buch. 284 S. 49 s/w-Abbildungen. Softcover

Wilhelm Fink. ISBN 978-3-7705-4395-3

Gewicht: 484 g

Produktbeschreibung

‚Eigensinn der Bilder‘ beschreibt resistente Eigenschaften der Bilder und des Bildlichen. Es wird entschieden an der kritischen Funktion der Künste gerade im Zeitalter technisch erweiterter Medien festgehalten. Behandelt werden Methoden und Ziele einer historisch (selbst)bewußten aktuellen Kunstgeschichte, Epistemologie und Bildtheorien, die Widerstandskraft von Bildern, die Leistungsfähigkeit des Dilettantismus, eine politisch-ikonographische Analyse ‚wahrer Bilder‘ und die Tauglichkeit einer visuell trainierenden Evidenzkritik. Kernstück des Buchs, das beschlossen wird von einem ‚Theorie-Duett‘ mit Bazon Brock, bilden Überlegungen zu einem visuellen Sampling.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...