Erschienen: 13.03.2015 Abbildung von Rauchenberger | Gott hat kein Museum / No Museum Has God | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Rauchenberger

Gott hat kein Museum / No Museum Has God

Religion in der Kunst des beginnenden XXI. Jahrhunderts / Religion in Art in the Early 21st Century

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2015. 2015

1121 S. 1427 Farbfotos.

In englischer Sprache

Schöningh. ISBN 978-3-506-78241-0

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Gewicht: 5214 g

Das Werk ist Teil der Reihe: IKON. Bild + Theologie

Produktbeschreibung

Gott hat kein Museum: Johannes Rauchenberger nimmt dieses Desiderat in der aktuellen Museumslandschaft zum Anlass, ein solches zu bauen – nicht mit Werken der musealisierten Vergangenheit, sondern ausschließlich der aktuellen Gegenwart, die mit Eckdaten wie Globalisierung, Medialisierung, Säkularisierung, Fundamentalismus und Radikalisierung abgesteckt ist.Dieses Museum gibt es nicht als Bauwerk, sondern allein in konkreten Werken: Als Kurator für zeitgenössische Kunst gruppiert Rauchenberger in zehn thematisch ausgerichteten Räumen in den letzten 20 Jahren gezeigte Werke von Künstlerinnen und Künstlern neu und führt sein Publikum durch ein imaginäres Museum. Leicht verständliche Werktexte führen in die Arbeiten ein, Künstlerinterviews vertiefen die spezifische Sicht. In zehn Essays vernetzt Rauchenberger die gezeigten Bilder zu Fragen der Religion am Beginn des neuen Jahrtausends.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...