Erschienen: 07.09.2018 Abbildung von Rau / Oberhuber | Material Matters | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Rau / Oberhuber

Material Matters

Wie wir es schaffen, die Ressourcenverschwendung zu beenden, die Wirtschaft zu motivieren, bessere Produkte zu erzeugen und wie Unternehmen, Verbraucher und die Umwelt davon profitieren

Sachbuch

Buch. Hardcover

Neuauflage. 2018

217 S.

Econ Verlag. ISBN 978-3-430-20268-8

Format (B x L): 13.8 x 21.6 cm

Gewicht: 382 g

Produktbeschreibung

ALLES IST ENDLICH, NUR DIE FOLGEN SIND FÜR IMMER

Thomas Rau und Sabine Oberhuber präsentieren ein bahnbrechendes Wirtschaftsmodel, in dem der Konsument nicht länger Eigentümer, sondern Benutzer ist, Materialien Rechte bekommen und Abfälle der Vergangenheit angehören.

»Ein wichtiger Weckruf gegen den Irrtum des Postmaterialismus und gegen ein blindes Weiter so.«
Prof. Dr. Günther Bachmann, Generalsekretär des Rates für Nachhaltige Entwicklung

»Dieses Buch unterbreitet interessante Vorschläge, wie sich die Volkswirtschaft auf tatsächlich nachhaltigen Konsum ausrichten ließe und effektive Kreislaufwirtschaft funktionieren kann. Lesenswert!«
Prof. Dr. Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung »Energie, Verkehr und Umwelt« am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)

»So spannend und verständlich wurde die NutzenstattbesitzenStory bislang nirgends erzählt.«
Prof. Dr. Niko Paech, führender Verfechter der Postwachstumsökonomie

»Die Produkte von heute sind die Ressourcen von morgen, wenn wir sie intelligent nutzen. Dieses Buch zeigt uns den Weg.«
Prof. Dr. h.c. Walter R. Stahel, Member of the Club of Rome, FounderDirector des ProductLife Institute Geneva

»Dieses Buch ist eine mutige Vision und eine Gebrauchsanweisung für eine Ökonomie im 21. Jahrhundert, ein Aufrüttler.«
Prof. Dr. Martin R. Stuchtey, Universität Innsbruck, Gründer und Managing Partner von SYSTEMIQ

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...