Erschienen: 04.11.2015 Abbildung von Rau | Grundlagen der Elektronenspektroskopie | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Rau

Grundlagen der Elektronenspektroskopie

Theorie der Anregung und Deaktivierung von Molekülen

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2015

350 S. 85 s/w-Abbildungen, 11 s/w-Tabelle.

Wiley-VCH. ISBN 978-3-527-33903-7

Format (B x L): 17 x 24,4 cm

Gewicht: 780 g

Produktbeschreibung

Zustände, Erzeugung und Deaktivierung angeregter Zustände, das stellt die Grundlage für die Theorie der Elektronenspektroskopie dar. Was oft als kompliziert empfunden wird, wird hier eingängig dargestellt. Ein Überblick über die experimentell beobachteten Größen und die verschiedenen Konzepte beim Bau von Wellenfunktionen für Molekülzustände und deren Symmetrien bietet den idealen Einstieg ins Thema. Eine didaktisch übersichtliche Linie führt von der Beschreibung der Erzeugung angeregter Zustände durch Absorption zu einer ausführlichen Darstellung der verschiedenen Deaktivierungskanäle der angeregten Zustände. Besonderes Gewicht liegt auf der theoretischen Behandlung der optischen Aktivität und der Diskussion der klassischen und quantenmechanischen Theorien zur lichtinduzierten Elektronenübertragung. Die Verknüpfung von physikalischen und mathematischen Aspekten wird thematisiert. Hinweise auf die Bedeutungs- und Beschreibungsproblematik, repräsentative Beispiele und kompakte Zusammenfassungen fördern das Verständnis. Umfassend, konsistent und unentbehrlich für Fortgeschrittene der Chemie, Physik und Materialwissenschaften.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...