Erschienen: 23.05.2016 Abbildung von Ratschow | Fragmente der Unruhe - Simulierte Seelenzustände in

Ratschow

Fragmente der Unruhe - Simulierte Seelenzustände in "Bestie" von Federigo Tozzi

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2016

494 S.

Frank & Timme. ISBN 978-3-7329-0253-8

Format (B x L): 15.4 x 21.6 cm

Gewicht: 741 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Sanssouci - Forschungen zur Romanistik

Produktbeschreibung

Die Kurzprosasammlung "Bestie" (1917) von Federigo Tozzi ist von der Forschung als Meisterwerk der europäischen Moderne in ihrem literarischen Potential bisher verkannt worden. Ihrer vielbeschworenen Rätselhaftigkeit geht Sophie Ratschow nun erstmals seit Erscheinen umfassend und systematisch auf den Grund. Der Band stellt damit nicht nur die erste Ganzschrift zu "Bestie", sondern darüber hinaus die erste Monographie in deutscher Sprache zu Federigo Tozzi dar. Der simulationsästhetische Analyseansatz führt unter Berücksichtigung philosophischer Konzepte von Nietzsche, Derrida u.a. sowie durch die neuartige Auswahl intertextueller Bezüge zur Lyrik Baudelaires und zum "Buch der Unruhe" von Fernando Pessoa zu vollkommen neuen Erkenntnissen über die Funktions- und Wirkungsmechanismen dieser prismenhaft angelegten, geheimnisvollen Fragmente der Unruhe.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...