Erschienen: 31.12.2003 Abbildung von Rathke | Blasenbildung in gasgesättigten Flüssigkeiten: Der Nachweis homogener Keimbildung | 2003

Rathke

Blasenbildung in gasgesättigten Flüssigkeiten: Der Nachweis homogener Keimbildung

lieferbar, ca. 10 Tage

2003. Buch. 188 S. 71 Illustrationen, 15 Tabellen. Hardcover

VDI. ISBN 978-3-18-377003-8

Das Werk ist Teil der Reihe: Vefahrenstechnik; 770

Produktbeschreibung

Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurde der Prozeß der Blasenbildung in Flüssigkeiten an dem binären System n-Hexadecan/Kohlendioxid untersucht. Es wurde die Nukleationspulsmethode angewendet, um stationäre homogene Keimbildungsraten unter variablen aber definierten Bedingungen sowie das Blasenwachstum zu bestimmen. Durch Anwendung des generalisierten Keimbildungstheorems konnte das Volumen V* des kritischen Blasenkeims bestimmt werden.

Die Charakterisierung des eingesetzten Stoffsystems ergibt ein p(x)-Diagramm, das bei einer Temperatur von T = 40°C neben einem flüssig-gas einen flüssig-flüssig Koexistenzbereich aufweist, dessen kritischer Druck bei 165 bar liegt. Es wurden Blasenbildungsexperimente in einem Druckbereich zwischen 1 und 175 bar durchgeführt und Keimbildungsraten im Bereich von 107 < J/cm-3s-1 < 1011 gemessen. Die ermittelten Keimbildungsraten lassen auf ein völliges Versagen der klassischen Keimbildungstheorie für die Keimbildung von Blasen schließen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...