Erschienen: 18.10.2016 Abbildung von Rappenecker | Nazi-Terror gegen Jugendliche | 1. Auflage | 2016 | beck-shop.de

Rappenecker

Nazi-Terror gegen Jugendliche

Verfolgung, Deportation und Gegenwehr in der Region Freiburg

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2016

319 S.

Regionalkultur Verlag. ISBN 978-3-89735-917-8

Format (B x L): 21.2 x 30.4 cm

Gewicht: 1438 g

Produktbeschreibung

Der Katalog dokumentiert das Ausstellungs-Projekt »Nazi-Terror gegen Jugendliche in der Region Freiburg«, das in den Jahren 2008, 2010 und 2015 weitgehend durch Jugendliche aus nahezu allen Schularten erarbeitet wurde. Die Jugendlichen recherchierten bei ZeitzeugInnen in aller Welt und in Archiven zahlreiche Biografien von Menschen, die selbst als Kinder und Jugendliche in der Region der Verfolgung durch die Nazis ausgesetzt waren. Entstanden sind eine große Zahl von bebilderten Texttafeln in Form von Display-Fahnen sowie etliche Objekte und AV-Medien. Das Ausstellungsmaterial ist - von den audiovisuellen Medien abgesehen - vollständig und aktualisiert im Katalog abgedruckt. Es wird ergänzt u.a. durch einen Fachbeitrag zur Erinnerungsarbeit, ein umfassendes Quellen-, Literatur- und Medienverzeichnis zu jedem Thema der Ausstellung und ein detailliertes Register. Monika Rappenecker (Hg.) (Jahrgang 1952) Studium der Katholischen Theologie und der Klassischen Philologie in Tübingen und Rom. Ab 1986 Bildungsreferentin im Referat »Theologie und Kirche« an der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart. 1992-2015 Studienleiterin an der Katholischen Akademie der Erzdiözese Freiburg für den Themenbereich Christlich-Jüdischer Dialog und Erinnerungsarbeit.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...