Erschienen: 09.04.2015 Abbildung von Rahner | De Gratia Christi | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Rahner

De Gratia Christi

Schriften zur Gnadenlehre. Erster Teilband

lieferbar (3-5 Tage)

75,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb Auf die Merkliste

Subskriptionspreis für Fortsetzungswerke

 

Buch. Hardcover

1. Auflage. 2015

624 S.

Verlag Herder. ISBN 978-3-451-23705-8

Format (B x L): 15,1 x 22,7 cm

Gewicht: 1104 g

Produktbeschreibung

Mit Band 5, dessen erster Teilband hier vorgelegt wird, erscheint der letzte Textband der Karl Rahner-Gesamtausgabe. Der Band enthält die von Rahner publizierten Aufsätze zur Gnadenlehre von seinem ersten gnadentheologischen, noch lateinisch publizierten Aufsatz über Klemens von Alexandrien, über seine wichtigen Beiträge zu den damals aktuellen Diskussionen der nouvelle théologie sowie - durch Hans Küng angeregt – über die Rechtfertigungslehre und über die für Rahner zentrale Frage der Gnadenerfahrung bis zu weiteren ökumenisch inspirierten Fragestellungen. Den zweiten Teil bilden Rezensionen von gnadentheologischen Arbeiten. Im dritten Teil werden die ersten beiden Kapitel des lateinischen Vorlesungs-Codex De Gratia Christi – mit deutscher Übersetzung – ediert, in welchem Rahner im schultheologischen Kontext unter Voranstellung des allgemeinen Heilswillens Gottes grundlegende Weichenstellungen für seine Theologie vornimmt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...