Erschienen: 28.02.2007 Abbildung von Raabe / Strutz | Lessings Büchernachlaß | 2007 | Verzeichnis der von Lessing be...

Raabe / Strutz

Lessings Büchernachlaß

Verzeichnis der von Lessing bei seinem Tode in seiner Wohnung hinterlassenen Bücher und Handschriften 1781

lieferbar, ca. 10 Tage

2007. Taschenbuch. 172 S. Softcover

Wallstein. ISBN 978-3-8353-0157-3

Produktbeschreibung

Das Verzeichnis erschließt bisher unbekannte Quellen, die Aufschluß geben über Lessings letzten Bücherbesitz und seine späten gelehrten Studien.

Über die Bücher, die Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) besaß, wußten wir bisher sehr wenig. Seine große, 6000 Bände umfassende Bibliothek wurde zu Lebzeiten versteigert, nur wenige Titel ließen sich zuordnen.
Im Staatsarchiv und in der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel wurden nun Quellen entdeckt, die erstmalig Aufschluß geben über Lessings letzten Bücherbesitz und die Werke, die er vor seinem Tod entliehen hatte. Das vorliegende Verzeichnis weist ca. 600 Bücher und Handschriften nach, die sich bei Lessings Tod in seiner Wohnung befanden.
Lessings Büchergelehrsamkeit in seinen letzten Lebensjahren ist bislang wenig erforscht, die Gründe liegen in der mangelnden Erschließung und Kommentierung seines gelehrten Nachlasses. Dieses Buch liefert dazu neues Quellenmaterial.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...