Erschienen: 12.12.1994 Abbildung von Quack | Die Lehren des Ani | 1994 | Ein neuägyptischer Weisheitste... | Band 141

Quack

Die Lehren des Ani

Ein neuägyptischer Weisheitstext in seinem kulturellen Umfeld

lieferbar, ca. 10 Tage

100,00 €

inkl. Mwst.

1994. Buch. X, 338 S. Hardcover

Vandenhoeck & Ruprecht. ISBN 978-3-525-53776-3

Format (B x L): 16,5 x 23,5 cm

Gewicht: 700 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Orbis Biblicus et Orientalis; Band 141

Produktbeschreibung

Die Lehren des Ani, obwohl eine der am längsten bekannten ägyptischen Weisheitstexte, sind in der Forschung bisher vernachlässigt worden. Die vorliegende Bearbeitung will diese Lücke schließen. Ein Vergleich der verschiedenen Handschriften ermöglicht es, die offene Überlieferung des Textes als Prinzip zu erkennen und daraus die editorischen Konsequenzen zu ziehen. Umfangreiche grammatische und orthographische Untersuchungen legen die Basis für eine verläßliche Übersetzung.Der inhaltliche Kommentar ordnet die Aussagen des Textes in die allgemeine ägyptische Kulturgeschichte ein, wodurch sich wertvolle Einblicke vor allem in das Alltagsleben ergeben. Als Enstehungszeit der Lehre kann die frühe 19. Dynastie, als Zielgruppe ein aus unteren und mittleren Beamten bestehender Mittelstand vermutet werden. Zitatbeziehungen zu anderen ägyptischen Texten werden ebenso untersucht wie Verbindungen zu Nachbarkulturen. Dabei kann insbesondere die indirekte Abhängigkeit einiger Proverbienpassagen von Ani wahrscheinlich gemacht werden.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...