Detailsuche
Ankündigung

Schulz (Hrsg)

Industrie im Wandel - Bildungsarbeit in Bewegung

Jetzt vorbestellen!
Sammelband 
2019. Buch. 383 S. Hardcover
Bund-Verlag ISBN 978-3-7663-6822-5
Kompetenz. Die Antwort auf neue Herausforderungen Betriebliche und politische Bildungsarbeit sind in Zeiten der digitalen Transformation und zunehmend autoritär agierender Politik wichtiger denn je. Internationalisierung, technologischer Wandel und die einhergehende Flexibilisierung der Arbeitsbeziehungen machen die gewerkschaftliche und betriebliche Interessensvertretung zugleich noch anspruchsvoller und komplexer. Die gewerkschaftliche Bildungsarbeit reagiert auf diese Situation mit innovativen Konzepten und praxisorientierten Angeboten zur Kompetenzentwicklung der Akteure. Das Praxishandbuch zeigt in 40 Artikeln und Interviews, wie es der IG Metall gelingt, über eine Verzahnung von gewerkschaftlicher Betriebspolitik und Bildungsarbeit eine pro-aktive Mitbestimmung der Beschäftigten zu stärken. Gleichzeitig werfen die Beiträge Fragen nach der Weiterentwicklung der Bildungsarbeit auf und laden so zur Diskussion ein. Eine Diskussion, die sich in Zeiten demokratischer Repräsentationskrisen mehr lohnt denn je. Herausgeberin: Irene Schulz, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall Autorinnen und Autoren: Das Buch enthält Beiträge von 56 Autorinnen und Autoren sowie 10 Interviewpartnerinnen und Interviewpartnern aus Gewerkschaften, Wissenschaft und betrieblicher Praxis.
Versandkostenfrei
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. Dezember 2018

39,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/chqrzu
Herausgegeben von link iconIrene Schulz