Detailsuche

Hänlein

Recht der Sozialen Dienste

Systematische und leicht verständliche Darstellung
Lehrbuch/Studienliteratur 
2018. Buch. XXII, 120 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-73005-4
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 309 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Das Recht der Sozialen Dienste schnell verstehen.

Kompakt und leicht verständlich

Diese Neuerscheinung ist ein systematisches juristisches Lehrbuch über Soziale Dienste – im Sinne sozialer Dienstleistungen und aller Unternehmen, die solche Leistungen anbieten.

Schwerpunkte sind insbesondere:

die Akteure bei der Inanspruchnahme sozialer Dienstleistungen die Verantwortungsbereiche in der Zusammenarbeit mit anderen Leistungserbringern,

  • die Grundsätze des Rechts der sozialen Dienste
  • das Recht der Gesundheitsdienstleistungen
  • das Recht der pflegerischen Dienstleistungen
  • das Recht der Dienstleistungen am Arbeitsmarkt
  • das Recht der Erziehungsdienstleistungen
  • das Recht der Teilhabedienstleistungen.
  • Vorteile auf einen Blick
  • leicht verständliche Darstellung
  • für Sozialrechtler und Sozialwirtschaftler
  • zahlreiche Beispiele und Schaubilder

Zum Autor

Prof. Dr. Andreas Hänlein ist Professor an der Universität Kassel und Autor zahlreicher sozialrechtlicher Werke.

Hilfreich für

alle Sozialrecht und Sozialwirtschaft Studierende von Universitäten und Fachhochschulen sowie für alle Unternehmen, die soziale Dienstleistungen anbieten.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
29,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/ceesfz