Detailsuche
Ankündigung

Wieling / Finkenauer

Fälle zum Besonderen Schuldrecht

Jetzt vorbestellen!
Lehrbuch/Studienliteratur 
8. Auflage 2019. Buch. Rund 220 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-73013-9
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Vorauflage:
Zum Werk
Diese Fallsammlung behandelt die zentralen Fragen des Besonderen Schuldrechts. Die Autoren widmen sich dabei besonders den Strukturen des Kauf-, Miet- und Werkvertragsrechts sowie der Geschäftsführung ohne Auftrag, dem Bereicherungs- und Deliktsrecht einschließlich der Produkthaftung.
Durch die Aufbereitung des Besonderen Schuldrechts anhand von examensrelevanten Fällen mit ausführlichen Musterlösungen eignet sich dieser Band hervorragend zur Einarbeitung in diese Materie. Das Werk liefert Anfängern einen optimalen Einstieg in das Besondere Schuldrecht, für Fortgeschrittene ist das Werk für die Wiederholung bei der Examensvorbereitung ebenfalls bestens geeignet.
Vorteile auf einen Blick
- Fallsammlung zum Besonderen Schuldrecht mit Sachverhalt und ausführlicher Musterlösung
- optimal zur Wiederholung und Examensvorbereitung geeignet; bietet aber auch Anfängern den optimalen Einstieg in das Rechtsgebiet
- klausurorientierte Aufbereitung der relevanten Probleme des Allgemeinen Schuldrechts
- Berücksichtigung von europarechtlichen Bezügen
Zur Neuauflage
Die 8. Auflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung. Neu aufgenommen wird ein Fall zum Bürgschaftsrecht.
Zielgruppe
Für Studierende und Referendare.
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. April 2019

ca. 24,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/ceesfp
Von link iconProf. Dr. Dr. h.c. Hans Josef WielingRichter am Oberlandesgericht a.D., und link iconProf. Dr. Thomas Finkenauer, M.A.. Begründet von link iconHeinrich Honsell und link iconHans Josef Wieling