Detailsuche
Neu

Erschienen: 08.10.2018

Specht / Bleckat

Jura geht auch anders!

Ein Leitfaden für ein erfolgreiches und gelassenes Jurastudium mit vielen Tipps und praktischen Hinweisen
Lehrbuch/Studienliteratur 
2018. Buch. XV, 128 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-73039-9
Format (B x L): 11,8 x 18,0 cm
Gewicht: 148 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Zum Werk
Dieses Buch möchte Vorurteile über und Ängste vor dem Jurastudium abbauen. Die Autoren geben angehenden oder bereits aktuellen Jura-Studierenden einen Leitfaden an die Hand, den man zu jeder Zeit des Studiums (und bereits davor) zu Rate ziehen kann. Sie zeigen ferner, warum es nicht zwingend ein "Vollbefriedigend" braucht, um erfolgreich im Rechtsmarkt durchzustarten.
Enthalten sind Abschnitte zu
  • Wie lerne ich richtig?
  • Bin ich fleißig genug, um das juristische Examen zu bestehen?
  • Wie komme ich gegen die Stoffflut des Studiums an?
Die Autoren möchten mit diesem Werk ihre eigenen Erfahrungen als Erstsemestertutoren und Klausurkorrektoren mit den Lesern teilen. Neben vielen praktischen Tipps zeigen sie, worauf man in Klausuren achten muss und welche Erwartungen Korrektoren an eine juristische Falllösung haben. Ein Ausblick auf das hochaktuelle Thema Legal Tech und Interviews mit ausgewählten Branchengrößen bieten zudem einen Einblick in die spätere Berufspraxis.

Vorteile auf einen Blick
  • Leitfaden und Ratgeber durch das gesamte Jura-Studium mit Lerntipps, um die Stoffmenge des Studiums zu bewältigen
  • Hilfestellung für das Klausurschreiben
  • Anforderungen an die juristische Falllösung aus Sicht eines Korrektors
  • Tipps für die schriftliche Examensphase, die mündliche Prüfung und wie man mit der Examensangst umgehen kann
  • Remonstrationsvorlage
  • Einblick in das hochaktuelle Thema Legal Tech, die Digitalisierung des Rechts

Zielgruppe
Für Studierende der Rechtswissenschaften.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
9,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cedmfl
Von link iconFlorian Specht, Diplom-Jurist, und link iconAlexander Bleckat, Diplom-Jurist