Erschienen: 23.07.2014 Abbildung von Probst | Weisheiten der Indianer | 2014

Probst

Weisheiten der Indianer

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2014. Buch. 128 S. Softcover

Diplomica Verlag. ISBN 978-3-8428-7299-8

Format (B x L): 15,5 x 22 cm

Produktbeschreibung

„Der weiße Mann hat die Uhr, aber wir haben die Zeit!“ – „Du kannst den Regenbogen nicht haben, wenn es nicht irgendwo regnet.“ – „Nur wer träumt, gelangt zur Weisheit.“ – „ Weißt du, dass die Bäume reden?“ – „Wir sind ein Teil der Erde.“
Dies sind einige „Weisheiten der Indianer“ aus dem gleichnamigen Taschenbuch des Wiesbadener Journalisten und Autors Ernst Probst. Aus vielen dieser Weisheiten geht hervor, dass sich Denken und Lebenshaltung der Indianer grundsätzlich von den Vorstellungen der weißen Menschen unterscheiden. Der Weiße glaubt offenbar, er sei „Herr der Schöpfung“ und dazu berechtigt, die Natur zu unterwerfen und sie sich dienstbar zu machen. Im Gegensatz dazu fühlt sich der Indianer als Teil der Erde. Deshalb ist sein Verhältnis zu Pflanzen und Tieren von einem Respekt bestimmt, den der Weiße nicht besitzt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...