Erschienen: 16.11.2015 Abbildung von Prieberg | Musik und Macht | 1. Auflage | 2015

Prieberg

Musik und Macht

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (ePub) für 14.99 €

1. Auflage 2015. Buch. 314 S. Softcover

FISCHER Taschenbuch. ISBN 978-3-596-30575-9

Format (B x L): 12,5 x 19 cm

Gewicht: 327 g

Produktbeschreibung

Fred K. Prieberg geht der Frage nach, wozu der Staat die Musik brauchte – oder mißbrauchte – und ob sie überhaupt dazu taugt, sozusagen 'hoheitliche' Ansprüche zu erfüllen. Er beschreibt politische Festrituale, Sympathiewerbung, tönende Politpropaganda, eben Musik als Identifikations- und Machtmittel, in verschiedenen Systemen, und er zeigt Ursachen und Konsequenzen von Verhaltensmöglichkeiten am Beispiel einzelner Musiker.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...