Ankündigung Erscheint vsl. Mai 2020 Abbildung von Previšic / Hodel / Grob | Geschichtete Identitäten | Aufl. | 2020 | Eigen- und Fremdbeschreibungen...

Previšic / Hodel / Grob

Geschichtete Identitäten

Eigen- und Fremdbeschreibungen im (post-)imperialen Kontext Ost- und Südosteuropas

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen

Aufl. 2020. Buch. Softcover

Böhlau Köln. ISBN 978-3-412-50978-1

Format (B x L): 15 x 23 cm

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Imperiale Situationen werden in den Kulturwissenschaften zunehmend auch als kulturell komplexe Möglichkeitsräume betrachtet. Wenig Aufmerksamkeit wurde bisher der subjektiv-individuellen Perspektive gewidmet und der Frage, wie imperiale Lebenswelten, Selbst- und Fremdentwürfe kommunizierbar werden. Verweise auf eine scheinbar gegebene und homogene Nation oder Region können dabei höchstens von teilweiser Bedeutung sein. Kulturelle Identitäten sind im Kontext imperialer Erfahrungen „geschichteter“, sie zeigen Merkmale der Gleichzeitigkeit unterschiedlicher Zeit- und Erfahrungsräume – und sie konstituieren und reflektieren sich nicht zuletzt in Erzählungen. Solchen Erzählungen aus verschiedenen Zeiträumen und Regionen Ost- und Südosteuropas geht das vorliegende Buch nach.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...