Erschienen: 03.03.2014 Abbildung von Preuer | Von technisierten Menschen und vermenschlichter Technik: Zum Verhältnis von Gesellschaft und technologischer Entwicklung in STAR WARS | Erstauflage | 2014

Preuer

Von technisierten Menschen und vermenschlichter Technik: Zum Verhältnis von Gesellschaft und technologischer Entwicklung in STAR WARS

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

Erstauflage 2014. Buch. 44 S. Softcover

Bachelor + Master Publishing. ISBN 978-3-95684-272-6

Format (B x L): 15,5 x 22 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Bachelorarbeit

Produktbeschreibung

„A long time ago in a galaxy far, far away“: Vor u¨ber 30 Jahren liefen die einleitenden Worte der Science-Fiction-Saga STAR WARS zum ersten Mal u¨ber die Leinwände. Als einer der größten Erfolge der Filmgeschichte und Auslöser fu¨r eine neue Ära des Filmmarketings hat STAR WARS inzwischen Kultstatus erreicht. Neben der reinen Unterhaltung beschäftigt sich die Saga auch mit dem Verhältnis zwischen Mensch und Technik und zeigt deutliche Parallelen zur Realität. Im vorliegenden Werk soll nun soziologisches Technikverständnis mit dem des Science-Fiction-Filmes verbunden werden und anhand des Beispiels STAR WARS das Verhältnis von Mensch und Technik sowie die steigende Technisierung der Gesellschaft näher betrachtet werden. Neben frühen Ansätzen der Techniksoziologie (Gehlens Mensch als Mängelwesen) werden auch moderne Ansätze besprochen und im Bezug auf STAR WARS analysiert. Der technisierte Mensch und seine Verschmelzung mit der Technik werden ebenso thematisiert wie vermenschlichte Roboter und Droiden, Klone und Cyborgs als Handlungsträger.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...