Erschienen: 02.03.2010 Abbildung von Prasse | Tuareg Elementary Course (Tahaggart) | | 29

Prasse

Tuareg Elementary Course (Tahaggart)

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. 220 S. Hardcover

Rüdiger Köppe. ISBN 978-3-89645-929-9

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Berber Studies; 29

Produktbeschreibung

Das vorliegende Lehrbuch dient als Einführung in den Tuareg-Dialekt der Ahaggar- oder Hoggar-Region Algeriens, auch gesprochen in den angrenzenden Azzar- und Ahnat-Regionen. Diese Varie­tät wird von etwa 43.000 Tuareg-Sprechern verwendet, außerdem von etwa 10.000 Menschen jenseits der libyschen Grenze. Es handelt sich also, im Vergleich mit den Tuareg-Sprecherzahlen des Niger (ca. 1 Mio. Sprecher) oder Mali (ca. 500.000 Sprecher) um einen „kleinen“ Dialekt. Den­noch hat dieser für die Forschung eine große Bedeutung, da er im Mittelpunkt einiger der frühesten und besten Studien über die Sprache und -Kultur der Tuareg stand. Als besonders bedeutend wer­den hier das vierbändige Wörterbuch sowie weitere Texte von Charles de Foucauld aus dem frühen 20. Jahrhundert angesehen, die noch immer eine wichtige Informationsquelle für heutige Wissen­schaftler darstellen.

Die Tuareg besitzen ein eigenes Alphabet, das Tifinagh (auch Tifinar). Es entwickelte sich aus der altlibyschen Schrift, deren Verwendung sich auf Grabinschriften beschränkte. Einige der Buchsta­ben lassen sich bis 150 v. Chr. zurückdatieren, beispielsweise die bedeutenden Grabinschriften des numidischen Königs Massinissa in Dougga (Nordwest-Tunesien). Im Tifinagh werden lediglich die Konsonanten notiert (sowie ein Punkt für das finale a und in einigen Fällen ein finales w oder y für u und i). Anders als beispielsweise im Arabischen, fallen selbst lange Vokale weg und werden Wör­ter traditionell nicht separiert. Dies erschwert selbst für Tuareg-Leser das Rezipieren längerer Texte enorm. Aus diesem Grund haben Wissenschaftler und Alphabetisierungsinstitutionen (Services d’Alphabétisation) ein Alphabet auf der Grundlage des lateinischen entwickelt. Im vorliegenden Werk wurde dieses Alphabet verwendet.

Sobald der Leser den Hoggar-Dialekt (tahaggart) beherrscht, wird es ihm leichtfallen, andere Tuareg-Dialekte zu erlernen, vor allem solche aus den Adrar-Bergen Malis (tadghaq) sowie der Region Timbuktu (tenshart oder taneslemt), die dem tahaggart ähnlich sind.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...