Erschienen: 31.01.2017 Abbildung von Prangen | Szenosphäre & Szenotopie | 2017 | Künstlerische Forschungen zur ...

Prangen

Szenosphäre & Szenotopie

Künstlerische Forschungen zur Raumwahrnehmung und -struktur der Szenografie

lieferbar, ca. 10 Tage

2017. Buch. 348 S. Kt. Softcover

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-3798-4

Format (B x L): 13.9 x 22.8 cm

Gewicht: 499 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Szenografie & Szenologie

Produktbeschreibung

Der Szenografiediskurs weist trotz intensiver Forschung noch immer begriffliche Lücken auf: Wie bezeichnet man die durch eine Szenografie hervorgebrachte Atmosphäre und den im Raum installierten Parcours? Ruth Prangen schlägt hierfür die Begriffe »Szenosphäre« und »Szenotopie« vor, welche sowohl die Raumwahrnehmung der Szenografie mittels phänomenologischer als auch die Raumstruktur anhand (post-)strukturalistischer Analysewerkzeuge erfassbar machen. Dabei kommt ein innovatives künstlerisch-wissenschaftliches Forschungsdesign zur Anwendung, in dem sich Praxis und Theorie begegnen können. Die Ergebnisse werden exemplarisch durch Projekte von verschiedenen Künstler_innen veranschaulicht sowie durch Interviews, darunter mit Werner Ruhnau, und eine Raumbühnenmatrix für zukünftige Inszenierungspraktiken und die Szenografieforschung ergänzt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...