Erschienen: 21.09.2020 Abbildung von Prädicow | Intertextualität in den Mönchsviten des Athanasios und des Hieronymus | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Prädicow

Intertextualität in den Mönchsviten des Athanasios und des Hieronymus

Eremiten zum Dialog bestellt

lieferbar, ca. 10 Tage

89,95 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Hardcover

2020

Gruyter, Walter de GmbH. ISBN 978-3-11-069974-6

Format (B x L): 15.9 x 23.2 cm

Gewicht: 400 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Beiträge zur Altertumskunde

Produktbeschreibung

Hieronymus reagiert mit seinen drei in lateinischer Sprache verfassten Mönchsviten intertextuell auf Athanasios als seinen griechischsprachigen Vorläufer. Insofern dessen Prätext die Motive, Themen, Problemstellungen und Figuren der Viten des Hieronymus beeinflusst, entsteht ein vielseitiger »Dialog«, mit dem Hieronymus seine Helden vom großen Vorbild Antonius abrückt, ohne ihre geistige Verwandtschaft zu leugnen. Einerseits weiß sich Hieronymus dem griechisch-römischen Literaturerbe verpflichtet. Andererseits erlaubt ihm die Perspektive seiner Eremiten, entscheidende christliche Glaubenswahrheiten zu markieren, die den absoluten Wert eines auf Enthaltsamkeit ausgerichteten Lebensideals betonen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...