Erschienen: 31.03.2008 Abbildung von Poya / Reinkowski | Das Unbehagen in der Islamwissenschaft | 2008 | Ein klassisches Fach im Schein...

Poya / Reinkowski

Das Unbehagen in der Islamwissenschaft

Ein klassisches Fach im Scheinwerferlicht der Politik und der Medien

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2008. Buch. 336 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-89942-715-8

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 501 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Globaler lokaler Islam

Produktbeschreibung

Muss und kann die Islamwissenschaft dem Anspruch gerecht werden, auf jede Frage zum Islam und den Muslimen eine passende Antwort zu haben? Verstärkt nicht die Islamwissenschaft eher in der deutschen Öffentlichkeit verbreitete (Vor-)Urteile, als dass sie einen aufklärerischen und erklärenden Beitrag leisten könnte? Ist es der Islamwissenschaft überhaupt gelungen, sich von den Paradigmen des Orientalismus des 19. Jahrhunderts zu befreien?
Der Sammelband zeigt ein ehemaliges 'Orchideenfach', das sich mit großen Erwartungen von Politik und Öffentlichkeit konfrontiert sieht und widerstreitende Antworten auf diese Herausforderung gibt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...