Erschienen: 20.11.2013 Abbildung von Portis / Young | Physik im Experiment | 2013

Portis / Young

Physik im Experiment

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2013. Buch. viii, 267 S. 303 s/w-Abbildungen, 4 Farbabbildungen, Bibliographien. Softcover

Vieweg+Teubner Verlag. ISBN 978-3-322-83216-0

Format (B x L): 21 x 28 cm

Gewicht: 695 g

Produktbeschreibung

1.2. Experiment MS-1: Ableitungen und I ntegrale Die ersten beiden Experimente dieses Abschnitts ver­ anschaulichen einige mathematische Grundbegriffe, die 1.2.1. Einleitung im Einftihrungskurs in die Physik wiederholt verwendet Obwohl die Grundbegriffe der Analysis auch ohne Be­ werden. Anhand von Laboratoriumsversuchen sollen ver­ zug auf irgendwelche physikalische Gegebenheiten einge­ schiedene Beziehungen experimentell erarbeitet werden. ftihrt werden konnen, ziehen wir es vor, ihre Bedeutung Wir beginnen mit der Analysis und fOOren die Differentia­ fUr die Physik anhand spezieller Versuchsanordnungen zu tion und Integration an praktischen Beispielen ein. Danach erlautern. betrachten wir einige spezielle Funktionen, namlich die trigonometrischen Funktionen und die Exponentialfunk­ 1.2.2. Experiment tion, die in der Physik besonders ntitzlich sind. Wir betrachten die Bewegung eines Wagens auf einer geraden Bahn. Die Lage des Wagens wird zu jedem Zeit­ Die anderen Experimente dieses Abschnitts fassen einige punkt durch die Angabe seiner Entfernung von einem Be­ grundlegende Begriffe tiber Wahrscheinlichkeit und Statistik zugspunkt auf der Bahn beschrieben. Dieser Abstand x zusammen und erklaren die Anwendung dieser Begriffe auf andert sich mit der Zeit t, wenn sich der Wagen bewegt, physikalische Messungen. (Die entsprechenden Experimente so d~ x eine Funktion von t ist.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...