Erschienen: 07.07.2014 Abbildung von Porstmann | Stefan Heyne | 2014 | Naked LightDie Belichtung des ...

Porstmann

Stefan Heyne

Naked LightDie Belichtung des Unendlichen

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2014

128 S

In englischer Sprache

Hatje Cantz Verlag. ISBN 978-3-7757-3841-5

Format (B x L): 24 x 29 cm

Gewicht: 1096 g

Produktbeschreibung

Die Fotografien von Stefan Heyne (*1965) sind gegenstandslos – bewusst und betont. Er lässt weg, was Fotografie gemeinhin ausmacht, verzichtet auf jede Identifizierbarkeit des Motivs. Heyne treibt die Abstraktion auf die Spitze, reduziert seine Bilder auf ein unscharfes Wechselspiel aus Licht und Schatten, bei einer völligen Offenheit der Form. In seiner jüngsten Serie verzichtet der Künstler jedoch ausdrücklich auf die Unschärfe als künstlerisches Mittel und setzt nun im Gegenteil auf die gestochen scharfe Reproduktion des vielleicht puristischsten aller Motive: Aus dem Flugzeugfenster fotografiert er in der Dämmerung den wolkenlosen Himmel. Die sich in diesen Aufnahmen zeigenden Farbspektren des reinen Lichts erscheinen weich gezeichnet und unscharf, sind es jedoch nicht. Damit wirft Stefan Heyne die Frage auf, ob die Wirklichkeit nicht doch letztlich unscharf ist, und erreicht die in seinem Werk bisher radikalste Abstraktion. Diese Bilder konfrontieren den Betrachter mit der endlosen Tiefe des Raumes, mit der Unendlichkeit.

Ausstellung/Exhibition: Städtische Galerie Dresden 13.6.–14.9.201

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...