Erschienen: 31.03.2009 Abbildung von Popp / Schönemann | Historische Kompetenzen und Museen | 2009

Popp / Schönemann

Historische Kompetenzen und Museen

lieferbar (3-5 Tage)

2009. Buch. 337 S. Softcover

Schulz-Kirchner Verlag Gm. ISBN 978-3-8248-0635-5

Format (B x L): 14.5 x 20.9 cm

Gewicht: 424 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schriften zur Geschichtsdidaktik

Produktbeschreibung

Der Tagungsband "Historische Kompetenzen und Museen" unternimmt den Versuch, die bislang überwiegend im Modus der Theoriediskussion geführte geschichtsdidaktische Auseinandersetzung mit Kompetenzen einem Praxistest zu unterziehen, und dies auf einem außerschulischen Feld der Geschichtskultur, in dem zwar auch, aber sicherlich anders historisch gelernt wird als in der Schule. Vertreterinnen und Vertreter der akademischen Geschichtsdidaktik, der Museumspädagogik und der Museen unterschiedlicher Typen vom Kunst- über das Völkerkunde- bis hin zum Technikmuseum diskutieren gemeinsam darüber, ob und inwieweit im Lernort Museum ein Auf- und Ausbau historischer Kompetenzen erfolgt. Die Rahmenthemen der insgesamt vier Sektionen strukturieren zugleich den Band: 1. Kompetenzmodelle der Geschichtsdidaktik und ihre Erklärungsleistung für das historische Lernen in Museen und Ausstellungen, 2. Schülerkompetenzen in historischen Museen und Ausstellungen, 3. Die neue Vielfalt: Museumstypen und Vermittlungskonzepte, 4. Geschichtskulturelle Kompetenz professionell.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...