Erschienen: 05.03.2020 Abbildung von Popp | Dichtest gepackte Phasen in Nickelbasis-Superlegierungen | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Popp

Dichtest gepackte Phasen in Nickelbasis-Superlegierungen

Untersuchung stabilisierender Subsysteme anhand von Multi-Diffusionspaaren

lieferbar, ca. 10 Tage

45,80 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2020

Shaker Verlag. ISBN 978-3-8440-7229-7

Format (B x L): 14.9 x 20.8 cm

Gewicht: 149 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Berichte aus der Materialwissenschaft

Produktbeschreibung

In der vorliegenden Arbeit wurden der gesamte Zusammensetzungsbereich der ternären Systeme Ni-Mo-Re und Ni-Mo-Ru bei 1100°C und Ausschnitte des Systems Ni-Mo-Cr bei 1100°C und 1250°C charakterisiert. Die Charakterisierung erfolgte durch Bestimmung der Gleichgewichtszusammensetzungen und der Kristallstrukturen der auftretenden Phasen, sowie der Ermittlung mechanischer Kennwerte anhand von Härtemessungen. Für das experimentelle Vorgehen wurde die Methode der Multi-Diffusionspaare gewählt. Es wurde gezeigt, dass im System Ni-Mo-Cr zwei tcp-Phasen thermodynamisch stabil sind, die tetragonale s- und die orthorhombische P-Phase. Beide Phasen treten nur im ternären Gebiet und nicht in einem der binären Randsysteme auf. Bei den beiden anderen Systemen konnten keine Phasen nachgewiesen werden, die ausschließlich im ternären Raum stabil sind. Im Ni-Mo-Re-System treten die s- und die d-Phase auf, die auch in den binären Systemen Mo-Re beziehungsweise Ni-Mo stabil sind. Im System Ni-Mo-Ru konnte neben den drei Ausgangsmaterialien und der d-Phase keine weitere Phase nachgewiesen werden. Die neu erstellten isothermen Schnitte der Phasendiagramme wurden auch hinsichtlich ihrer Bedeutung für Nickelbasis-Superlegierungen eingeordnet. Die unterschiedlich breiten Mischungslücken zwischen der Ni-(fcc-) und der Re-(hcp-)Phase beziehungsweise der Ni (fcc ) und der Ru-(hcp-)Phase geben einen Hinweis auf die unterschiedlichen Wirkungsweisen der beiden Legierungselemente Re und Ru. Die Arbeit hat mit den durchgeführten Experimenten entscheidend zur Verbesserung der rechnergestützten Vorhersagen beigetragen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...