Erschienen: 30.11.2012 Abbildung von Popkes / Wurst | Judasevangelium und Codex Tchacos | 2012 | Studien zur religionsgeschicht... | 297

Popkes / Wurst

Judasevangelium und Codex Tchacos

Studien zur religionsgeschichtlichen Verortung einer gnostischen Schriftsammlung

lieferbar (3-5 Tage)

109,00 €

inkl. Mwst.

2012. Buch. VIII, 365 S. Hardcover

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-150794-6

Format (B x L): 16,8 x 23,3 cm

Gewicht: 721 g

Produktbeschreibung

Die Erforschung der gnostischen Religionsgeschichte erfuhr in den vergangenen Jahrzehnten durch verschiedene archäologische Funde fundamentale Fortschritte. Eine der jüngsten dieser Entdeckungen ist der sogenannte Codex Tchacos, der u. a. das bereits von Irenäus von Lyon erwähnte Judasevangelium enthält. Obwohl Codex Tchacos bereits im Jahre 1978 entdeckt wurde, konnte er erst in den Jahren 2006/07 einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Seitdem konnten eine Reihe neuer Fragmente publiziert und in die bereits edierten Texte eingefügt werden. Diese neue Textgrundlage bildet das Fundament der hier versammelten Studien, die das religionsgeschichtliche Profil der durch den Codex Tchacos tradierten Zeugnisse zu erfassen und ihr Verhältnis zu weiteren Traditionsbildungen der gnostischen Religionsgeschichte zu bestimmen versuchen.

Mit Beiträgen von:Gregor Wurst, Johanna Brankaer, (Constanze Dreßler), Herbert Schmid, Tobias Nicklas, Jean-Daniel Dubois, Enno Edzard Popkes, Philippa Townsend, Hans-Gebhard Bethge, Silke Petersen, Claire Clivaz, David A. Creech, Anders Klostergaard Petersen, Simon Gathercole, Gerard P. Luttikhuizen, John D. Turner

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...