Erschienen: 31.03.2016 Abbildung von Ponzi | Hermann-Hesse-Jahrbuch, Band 8 | 2016

Ponzi

Hermann-Hesse-Jahrbuch, Band 8

lieferbar (3-5 Tage)

2016. Buch. 202 S. Hardcover

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-5893-6

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 540 g

Produktbeschreibung

Vorwort – V. Michels: „Unterwegs auf neuen Wegen“Der Erste Weltkrieg und seine Folgen für Hermann Hesse – B. Reetz: „Die Flucht zur Gärtnerei und Idylle ist ein zweifelhaftesZeugnis, das trügen kann.“ Hermann Hesse in Bern 1912-1919 – M. Limberg: „Brückenbauen zwischen Deutschland und seinen Feinden“ Hesses Publizistik im 1. Weltkrieg – P. A. Bloch: Zarathustras Wiederkehr. Hermann Hesses Beziehung zu Friedrich Nietzsche – K.-J. Kuschel: „Ich habe jahrelang Buddha verehrt“: Hermann Hesses Auseinandersetzung mit Buddha und dem Buddhismus - Henriette Herwig, Konflikte zwischen Liebe, Ehe und Kunst in Hermann Hesses Romanen Gertrud und Roßhalde – M. Rettmann: Eheproblematik und Sinnsuche
in Hesses Novelle Klein und Wagner – C. Gellner: „Es war Fremde; neue Welt und neue Luft“ Grenzüberschreitungen in den Süden bei Hermann Hesse – E. Heidenreich: Hermann Hesse und die Musik – R. Drewes: Hermann Hesse in Literaturgeschichten des Dritten Reiches - II Besprechungen – V. Wehdeking: Hermann Hesse (Helga Esselborn-Krumbiegel) - III Mitteilungen – H.-M. Dittus: Mitteilungen aus der Gesellschaft

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...