Erschienen: 28.10.2004 Abbildung von Pongratz / Wimmer / Nieke / Masschelein | Nach Foucault | 2004 | 2004 | Diskurs- und machtanalytische ...

Pongratz / Wimmer / Nieke / Masschelein

Nach Foucault

Diskurs- und machtanalytische Perspektiven der Pädagogik

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2004 2004. Buch. 221 S. Bibliographien. Softcover

VS Verlag für Sozialwissenschaften. ISBN 978-3-531-14377-4

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 300 g

Produktbeschreibung

Auch zwei Jahrzehnte nach seinem Tod hat Michel Foucault nichts von seiner inspirierenden und irritierenden Wirkung verloren. Zwar tat sich die Pädagogik zunächst schwer mit der Rezeption seiner diskurs- und machtanalytischen Studien. Inzwischen aber ist an die Stelle anfänglicher Abwehr eine wachsende Resonanz in erziehungs- und bildungsphilosophischen Untersuchungen getreten. Foucaults eigener Intention folgend verlieren sich die hier versammelten Beiträge nicht in interpretativen Spitzfindigkeiten über das 'richtige' Foucault-Verständnis, sondern knüpfen an unterschiedlich Studien Foucaults an, um den Verstrickungen von Wissen und Macht, Subjektivierung und Bildung, Erziehung und Gouvernementalität auf die Spur zu kommen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...