Ankündigung Erscheint vsl. März 2020 Abbildung von Polutta / Retkowski | Soziale Arbeit als Beruf – Profession und Ethik | 2020 | 4577

Polutta / Retkowski

Soziale Arbeit als Beruf – Profession und Ethik

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen

Lehrbuch/ Studienliteratur

2020. Buch. Rund 140 S. Softcover

utb. ISBN 978-3-8252-4577-1

Format (B x L): 15 x 21,5 cm

(In Gemeinschaft mit Barbara Budrich/Leverkusen)

Das Werk ist Teil der Reihe: Soziale Arbeit – Grundlagen; 4577

Produktbeschreibung

Was bedeuten „Profession“ und „Ethik“ für die Soziale Arbeit und warum sind diese beiden Begriffe gerade für die Soziale Arbeit in besonderer Weise relevant? 

Der Band beantwortet diese Fragen und vermittelt den LeserInnen didaktisch aufbereitet verschiedene, auch kontroverse Positionen und ihr jeweiliges Verständnis des Verhältnisses von Profession und Ethik in Bezug auf Praxisfelder, Handlungskonzepte und Theoriediskurse. 

Die AutorInnen verdeutlichen, dass es weder „die" professionelle Ethik in der Sozialen Arbeit gibt, noch eine einheitliche Vorstellung von „der“ Professionalität. Über Ethik und Professionalität gibt es verschiedene Aufassungen, die dargestellt werden. 

"Ethik" und "Profession" sind zentrale Bezugspunkte im Studium und in der Diskussion in der Sozialen Arbeit. Dieser Band stellt verständlich dar, welche Positionen es zu diesen Begriffen gibt und warum diese so wichtig für die Soziale Arbeit sind.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...