Erschienen: 15.12.2009 Abbildung von Pollak / Bohnert | Rechtsmedizin | 2009 | Festschrift für Prof. Dr. med....

Pollak / Bohnert

Rechtsmedizin

Festschrift für Prof. Dr. med. Drs. h.c. Stefan Pollak zum 60. Geburtstag

lieferbar, ca. 10 Tage

2009. Buch. 304 S. Hardcover

cometis publishing. ISBN 978-3-7950-0336-4

Produktbeschreibung

Rechtsmedizin ist ein lebendiges Fach mit vielen Facetten, das sich im Verlauf seiner Geschichte beständig weiterentwickelte. Viele der neueren Entwicklungen hat Stefan Pollak maßgeblich herbeigeführt. Obwohl er zu Recht als der Morphologe unter den Rechtsmedizinern gilt, ist er nicht in der forensischen Pathologie und Traumatologie verhaftet, wie sein über 230 Originalarbeiten zu allen rechtsmedizinischen und kriminalistischen Themen umfassendes Schriftenverzeichnis zeigt. Seine wissenschaftlichen Leistungen haben zahlreiche Anerkennungen gefunden, die sich nicht zuletzt auch in Ehrendoktorwürden der Universitäten Budapest und Szeged sowie in der Mitgliedschaft der Deutschen Akademie der Naturforscher "Leopoldina" niederschlagen. Er ist Herausgeber des Archivs für Kriminologie und seit 2005 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin.

Stefan Pollak wurde am 14.10.1949 in Krems an der Donau geboren. Er studierte Medizin und Jura in Wien und wurde nach Abschluss des Medzizinstudiums 1974 Assistent am Institut für Gerichtliche Medizin der Universität Wien bei Prof. Holczabek. Die Fachärzteanerkennung erhielt er 1980. Im Jahr 1982 habilitierte er sich mit dem Thema "Zur Makro- und Mikromorphologie der durch Faustfeuerwaffen erzeugten Einschusswunden". Am 1.1.1989 trat er die Nachfolge von Prof. Forster als Ordinarius für Rechtsmedizin und Direktor des Instituts für Rechtsmedizin an der Universität Freiburg an. Am Freiburger Institut haben sich seither 4 seiner Schülerinnen und Schüler habilitiert.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...